Über uns

Das Heinrich Pardon Haus blickt mittlerweile auf eine mehr als 40 Jahre andauernde Geschichte zurück. Das Haus hat seine Wurzeln in der offenen Jugendarbeit, welche auch heute noch deutlich zu erkennen sind. Die offene Tür bietet für alle Besucher*innen zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, wie z.B. Airhockey, Billard, Kicker, Dart oder Tischtennis. Träger der Einrichtung ist der Verein für Jugendheime e.V., der neben dem Heinrich Pardon Haus noch die Bauspielfarm und den Hochseilgarten in Recklinghausen Suderwich, das Jugendzentrum Hagenbusch in Marl , das Maki-Mobil sowie die Kindergärten Pappelallee und Heuwiesen in Recklinghausen unter seiner Obhut hat.

Wir freuen uns über euern Besuch.

Bis bald, euer HPH-Team:
Jan-Hendrik Esders, Elisa Voß und Nina Wilk